01.

Bundesförderung für schnelles Internet in Wolfach und St. Georgen

Der Breitbandausbau im Wahlkreis von Thorsten Frei geht weiter schwungvoll voran. Nach vielen positiven Förderbescheiden für den Schwarzwald-Baar-Kreis folgt nun der erste richtig große Batzen für das Obere Kinzigtal und die Breitband Ortenau GmbH & Co. KG. Der Bund übernimmt 3,65 Mio. EUR und damit wie üblich 50 % für die Versorgung mit schnellem Internet in Wolfach. Aber auch für St. Georgen gibt es erneut frohe Kunde. Für ein weiteres Ausbauprojekt dort ist heute ein Förderbescheid über 150.000 EUR an den Zweckverband  in die Post gegangen.

„Auch wenn die positiven Fördernachrichten aktuell im Wochentakt eingehen, freue ich mich über jede einzelne Nachricht immer wieder aufs Neue. Damit wird das von den Kommunen übernommene Risiko beim interkommunalen Breitbandausbau honoriert, die dort für Bürger in die Presche gesprungen sind, wo die großen Anbieter keinen wirtschaftlichen Betrieb gesehen haben. Schließlich ist das Internet heute für jedermann genauso wichtig wie Strom und Wasser. Über den Zugang dürfen ganz sicher nicht nur der Wohnort der Menschen und das Interesse einzelner Unternehmen entscheiden. Deshalb ist es richtig, dass der Bund die flächendeckende digitale Daseinsvorsorge massiv finanziell unterstützt“, so Thorsten Frei.